vakutec.at | Die Gülle muss [bodennah] raus!

Besuch der "Florianer" bei Vakutec.

Die Gülle muss bald bodennah raus! Darüber informierte sich der 3. Jahrgang der HLBLA St. Florian mit Ihrem Landtechnik-Lehrer DI Rogl
13. Feb. 2024 um 12:17 Uhr

Schnuppertag am 16.02.2024 in Aigen im Ennstal

https://www.facebook.com/reel/702963595248381

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Landmarkt den nächsten Schnuppertag zu veranstalten. Anmeldung über facebook oder hier

05. Feb. 2024 um 13:22 Uhr

Pumptechnik

Wir bringen die Gülle zum Fließen

Fahrbar oder stationär

Kostenlose Planung anfordern

Antworten auf häufige Fragen


Technische Daten

VaT - Pumpe | Fahrbare Pumpe mit NIRO-Teleskop

Type
Leistungs-aufnahme
Nennstrom
Pump-LeistungDruck
maximal
Teleskope
Grubentiefe
Aufstell-höheGruben-öffnung

VAT 3/154 S

VAT 4/154 S

11 kW |15 PS
22,3 A
5100 L/min1,8 bar3 Stk | 4,3 m
4 Stk | 5,6 m
2,7 m
2,5 m
600 x 800

VAT 3/204 S

VAT 4/204 S

15 kW | 20 PS
30,4 A
5700 L/min2,0 bar3 Stk | 4,3 m
4 Stk | 5,6 m
2,7 m
2,5 m
600 x 800


Stationäre Pumpen 

Tauchmotor
Pumpen




TypeLeistungs-aufnhamePumpe-leistungDruck
maximal
Nenn-StromGewicht
AT 104 S7,5 kW | 10 PS4200 L/min1,3 bar16,0 A125 kg
AT 154 S11 kW | 15 PS5100 L/min1,8 bar22,3 A190 kg
AT 204 S15 kW | 20 PS5700 L/min2,0 bar30,4 A194 kg
Langwellen
Pumpen



VMU 154111 kW | 15 PS3900 L/min1,6 bar21,2 A
VMU 204115 kW | 20 PS4300 L/min1,7 bar28,9 A
VMU 254118,5 kW | 25 PS5400 L/min2,1 bar34,1 A
VMU 304122 kW | 30 PS6000 L/min2,4 bar39,5 A

Entscheidung stationär oder fahrbare Pumpe?

Je nach Situation gibt es unterschiedliche Lösungen:

SituationLösung
Eine oder mehrere geschlossene Bodengrubenfahrbare VaT Pumpe
Vorgrube mit SchrapperabwurfLangwellenpumpe
HochbehälterTauchmotor-Pumpe



Kann eine Pumpe die Grube aufrühren?

  • JEIN: Eine Pumpe mit zB 11 kW Antriebsleistung und ein daraus resultierender Rührstrahl hat nur einen Bruchteil der Rührkraft eines vergleichbaren Tauchmotorrührwerks mit optimierten Rührflügeln oder gar eines Traktormixers, welcher zB. mit 70 kW angetrieben wird

Es gilt:

  • Pumpen fördern bzw. pumpen Gülle
  • Rührwerke und Mixer homogenisieren Gülle

Kann man Mist in die Gülle einrühren?

Ja, das ist möglich allerdings

  • muss auf ausreichend Flüssigkeit in der Grube geachtet werden
  • muss der Mist im laufenden Betrieb der Pumpe langsam untergerührt werden
  • kann kein „Misthaufen“ in der Güllegrube nachträglich mit einer Pumpe aufgerührt werden



Bilder und Videos