vakutec.at | Die Gülle muss [bodennah] raus!

Purgstall setzt auf bodennahe Ausbringtechnik mit Vakutec Fässern

Alle guten Dinge sind drei! Ein 5200er mit 7,5 m Schleppschuh, ein 6500er mit 9 m Schleppschuh und ein 9500er Pumpfass mit 12 m Schleppschuh. Damit ist Purgstall bestens mit bodennaher Ausbringtechnik versorgt. Danke an unseren Mann vor Ort Daniel Gutleder für Verkauf, Übergabe und Einschulung der Fässer und allen Mitgliedern der Gemeinschaft für die Entscheidung für Vakutec.
22. Mai 2024 um 12:50 Uhr

Purgstall setzt auf Vakutec: Neue Ausbringtechnik für effiziente Landwirtschaft

Alle guten Dinge sind drei! Ein 5200er mit 7,5 m Schleppschuh, ein 6500er mit 9 m Schleppschuh und ein 9500er Pumpfass mit 12 m Schleppschuh. Damit ist Purgstall bestens mit bodennaher Ausbringtechnik versorgt. Danke an unseren Mann vor Ort Daniel Gutleder für Verkauf, Übergabe und Einschulung der Fässer und allen Mitgliedern der Gemeinschaft für die Entscheidung für Vakutec.
22. Mai 2024 um 12:35 Uhr

Ausrüstungsoptionen für Güllefässer

Inhalt und Hinweis: Alle Bilder sind unverbindliche Symbolfotos aus denen sich keine tatsächliche Ausführung genau nach Bild ableiten lässt!

Am Fasskörper

Überdrucksicherung für Fremdbefüllung

Schutz vor Flüssigkeitsüberdruck

Überdrucksicherung federbelastet

Industrieschieber

Verstopfungsfreier Industrieschieber

Vergrößerter Stauraum im oberen Teil des Schiebers verhindert Verstopfungsgefahr bei faserreicher Gülle

Schleppschuh-Vorbereitung

Schleppschuh-Vorbereitung

  • Zukunftssichere Grundausstattung
  • Versetzbare Achse empfehlenswert

Achse | Bremse

Gekröpfte Achse senkt Schwerpunkt

Gekröpfte Achse!

  • Sicher am Hang und im Verkehr mit niedrigem Schwerpunkt
  • Jeder cm zählt!

Druckluftbremse mit ALB-Regler

Sicher Bremsen!

  • Wir empfehlen Druckluftbremsen als Betriebsbremssytem
  • Der ALB-Regler wird standardmäßig kombiniert mit Füllstandsanzeige
  • Alpin-Ausführung es ALB-Reglers übernimmt Füllstand aus Fassmitte und verhindert Überbremsung bei Talfahrt

Boogie Aggregat mit Lenkachse

Geländetaugliches Tandem

  • Boogie-Aggregat mit Lenkachse ist Standard (beim Tandemfass)
  • 3-facher Pendelweg im Vergleich zu Doppelfeder-Aggregat

Unterschied Boogie - Kipperachse

Elektrohydraulische Zwangslenkung

Zwangslenkung elektrohydraulisch

  • Sicheres Fahrverhalten für Tandemfässer bei hohen Geschwindigkeiten
  • Reduzierter Reifenverschleiß durch optimale Anpassung der Lenkachse an Fahrsituation
  • Purer Fahrkomfort bei Vor- und Rückwärtsfahrt


Gebohrte Achsen für Reifendruckregelanlage

Achsvorbereitung für Reifendruckregelanlage

  • Reifendruck = Bodendruck
  • Bodenschonung ist nachhaltig


Bereifung

Obenanhängung

Reifendruck = Bodendruck

  • Bodenschonung durch richtige Dimensionierung der Bereifung
  • Mit Radialreifen schnell auf der Straße und bodenschondend am Feld unterwegs sein
  • Radlasten einfach mit dem Nutzlast-Rechner berechnen
  • DLG-Merkblatt „Reifen richtig wählen“
    >> hier << downloaden

Anhängung

Obenanhängung

Obenanhängung

  • Universell einsetzbar
  • Achtung Symbolfoto - es gibt viele unterschiedliche Varianten der Obenanhängung

Untenanhängung

Untenanhängung

  • Stützlast optimiert bzw. maximiert
  • bis zu 4 t Stützlast möglich
  • Die zusätzliche Sützlast erhöht die Nutzlast
  • Mit dem Nutzlast-Rechner das Optimum finden
  • Achtung Symbolfoto - es gibt viele unterschiedliche Varianten der Untenanhängung!

Kompressor | Pumpe

Vai Kompressor mit Luftkühlung

Va oder Vai

  • Automatische Schmierung serienmäßig
  • Kompressorleistung muss zum Verteilerdurchfluss passen
  • Luftinjektionsdüsen zur zusätzlichen Kühlung beim Vai-Kompressor

Hochdruck-Kombi-Aggregat JULIA

Hochdruck- Kombi Aggregat JULIA

  • Kompressor und Kreiselpumpe kombiniert
  • Kreiselpumpe dient der Anspeisung des Güllewerfers

Schwenk Service Konzept

Schwenk-Service-Konzept

  • Ergonomischer Zugang zur Serviceöffnung durch Schwenken der Pumpe um 90°

Ansaugen

Sauganschluß mit Schnellkuppler

Sauganschluß mit Schnellkuppler

  • Dicht auch nach intensivem Gebrauch durch nachstellbaren Kuppelhebel
  • Einfaches Abkuppeln durch Entlüftung
  • Ansaugen von Fremdluft verhindern durch Schmierung der Stopfbüchse

Sauganschluß mit Turbobefüller

Turbobefüller mit Sauganschluß

  • Tiefe Gruben leeren
  • Fass vollständig füllen
  • Kombinierbar mit Turbobefüller

Saugarm mit Turbobefüller

Saugarm | Turbobefüller

  • Fassfüllen ohne Absteigen
  • Saugarm kombinierbar mit Turbobefüller
  • 8'' Leitung ergibt 1,5 m mehr Saugtiefe bei 4000 Liter Durchfluss im Vergleich zu 6'' Leitung

Ausbringen

Stützmax 2 Kammer System

Ausbringen im Gelände

  • Talfahrt und Bergausbringung
  • Stützmax-2-Kammer System für extreme Bergausbringung
  • Bodennahe Verteilsysteme hier finden

Prallkopfverteiler

Prallkopfverteiler

  • Vertikale Ausbringung - Gülleregen von oben
  • Gerader Beginn und gerades Ende

Verkehr

40 km/h Paket mit seitlichem und hinteren Unterfahrschutz

Verkehrssicher unterwegs sein

  • 25 km/h Paket mit und ohne Einzelgenehmigung
  • 40 km/h Paket mit Einzelgenehmigung|TÜV