ÖKL - Kolloquium 2019 zum Them Feinstaub und NEC-Richtlinie

Am Mittwoch, 20. November 2019 veranstaltete das ÖKL in der LK Eferding Grieskirchen Wels in Wels das landtechnische Kolloquium.

Das Thema lautete: Weniger Ammoniak durch neue Technik - Die NEC-Richtlinie in der Landwirtschaft

 

Alle Referate und Präsentationen finden Sie unter diesem Link:
>> ÖKL-Kolloquium Präsentationen

 

Die Präsentation der Guelle.App finden Sie hier:
>> Guelle.App Der Nährstoff-Tacho

Anforderungen durch Feinstaubrichtlinie von DI F.X. Hölzl (Landwirtschaftskammer OÖ):

https://ooe.lko.at/die-feinstaub-richtlinie-stellt-hohe-anforderungen-an-die-landwirtschaft+2500+2950914


NEC-Ratgeber:

https://www.bmnt.gv.at/dam/jcr:dd0ecf29-c793-4b73-8353-99089d412a53/Finale_Version_NEC-Ratgeber_28062018.pdf

Wesentliche Maßnahmen lt. NEC-Ratgeber Seite 21 - Güllelagerung

    1. Güllelagerräume abdecken (Fest oder durch Bildung einer Schwimmdecke)

    2. Nur kurz vor der Ausbringung aufrühren (Rührintervalle reduzieren)

Wesentliche Maßnahmen lt. NEC-Ratgeber Seite 31 - Gülleausbringung

    1. Verdünnung 1:1 vor der Ausbringung (30 % Reduktion, unabhängig von Ausbringtechnik!)

    2. Wahl des richtigen Ausbringzeitpunkts (unterschiedliche Reduktion, unabhängig von Ausbringtechnik!)

    3. Schleppschlauch (30-35 % Reduktion, für Rindergülle Verdünnung erforderlich!)

    4. Schleppschuh (30 - 60 % Reduktion, für Rindergülle Verdünnung erforderlich!)

    ...

 

Die NEC-Richtlinie:

https://www.bmnt.gv.at/dam/jcr:4b888328-99a3-4c52-b578-46e9ddd18cea/CELEX_32016L2284_DE_TXT.pdf