vakutec.at | Die Gülle muss [bodennah] raus!

Purgstall setzt auf bodennahe Ausbringtechnik mit Vakutec Fässern

Alle guten Dinge sind drei! Ein 5200er mit 7,5 m Schleppschuh, ein 6500er mit 9 m Schleppschuh und ein 9500er Pumpfass mit 12 m Schleppschuh. Damit ist Purgstall bestens mit bodennaher Ausbringtechnik versorgt. Danke an unseren Mann vor Ort Daniel Gutleder für Verkauf, Übergabe und Einschulung der Fässer und allen Mitgliedern der Gemeinschaft für die Entscheidung für Vakutec.
22. Mai 2024 um 12:50 Uhr

Purgstall setzt auf Vakutec: Neue Ausbringtechnik für effiziente Landwirtschaft

Alle guten Dinge sind drei! Ein 5200er mit 7,5 m Schleppschuh, ein 6500er mit 9 m Schleppschuh und ein 9500er Pumpfass mit 12 m Schleppschuh. Damit ist Purgstall bestens mit bodennaher Ausbringtechnik versorgt. Danke an unseren Mann vor Ort Daniel Gutleder für Verkauf, Übergabe und Einschulung der Fässer und allen Mitgliedern der Gemeinschaft für die Entscheidung für Vakutec.
22. Mai 2024 um 12:35 Uhr

Rührtechnik

Homogene Gülle in kürzester Zeit

Traktor- oder elektrisch betrieben

Funktionsgarantie bei Planung durch Vakutec

>> Leitfaden Rührtechnik.pdf << hier herunterladen


Antworten auf häufige Fragen

Bilder und Videos:


Technische Daten Güllemixer | Tauchmotor-Rührwerke


Type
Länge (Rührwelle)
für geschlossene Gruben ...Grubenöffnung
mm
Flügel
Leistungs-aufnahme
Empfehlung
TMSH
TMSM
4 | 5 m

4 | 5 m

geeignet650 x 750HE 19 | 42 kWØ max 10 m
Tiefe max 3 m
TMH
5 | 6 m
optional geeignet650 x 1000
720 x 1000
HE 19  | 42 kW
HE 25 | 65 kW
Ø max 12-14 m
Tiefe max 3-4 m
TMSH
7 m
geeignet720 x 1000
HE 25 | 65 kW
Ø max 16 m
Tiefe max 5 m
TMH
7 | 8 m
--HE 25 | 65 kW
Ø > 16 m
Tiefe max 5 m
EGM
4 | 5 m
geeignet600 x 600Ø 450-2-Flügel
8.8 kW
Ø max 6-8 m
Tiefe max 3 m
RührwerkType

Leistung
Nennstrom

GTWS104geeignet1000 x 14707,5 kW
15,2 A
Ø max 12 m
Tiefe max 3-4 m
GTWS154geeignet1100 x 177011 kW
21,2 A
Ø max 16 m
Tiefe max 5 m
GTWS204geeignet1100 x 177015 kW
28,9 A
Ø max 20 m
Tiefe max 6 m



Welche Rührtechnik passt zu meinem Güllebehälter?

Rühttechnik in Abhängigkeit von Durchmesser und Grubentiefe

  • Wähle die richtige Rührtechnik in Abhängigkeit vom Grubendurchmesser und Grubentiefe
  • Für Hochbehälter sind nur elektrisch betriebene Tauchmotorrührwerke (GTWS) möglich

Wo soll die Grubenöffnung optimal positioniert werden?


Rühren in Richtung Grubenmittelpunkt und NICHT nur im Kreis!

dadurch vertikale Durchmischung durch Aufwärtsbewegung an der gegenüberliegenden Seite gewährleisten

Vermeide Rühren in oder an die seitliche Grubenwand


Was bedeutet „high effective“ Mixerflügel?

High Effective Mixer

Doppelte Rührkraft

durch strömungstechnische Optimierung

Halbierung der Rührzeit

dadurch enorme Kraftstoffersparnis

Absolut verstopfungsfrei

daher keine Lagerschäden durch Verwicklung


Welche Gelenkwelle ist erforderlich?

W-Beuge bei Gelenkwellen

  • Nutze die W-Beuge einer „normalen„ Gelenkwelle ohne Weitwinkelgelenk um die enormen Kräfte beim Rühren zu übertragen
  • Mittels hydraulischer Neigungsverstellung lässt sich die W-Beuge einfach herstellen

Bilder und Videos